MERKMALE DER MEDIATION

/MERKMALE DER MEDIATION
MERKMALE DER MEDIATION2017-01-21T12:20:23+00:00

Merkmale der Mediation

Die von Frau Andresen als Mediatorin in Meldorf, Heide und St. Michaelisdonn durchgeführte Mediation wird durch bestimmte Merkmale geprägt, die grundsätzlich für jede Mediation typisch sind. Damit Sie diese Merkmale der Mediation besser verstehen können, finden Sie dazu nachstehende Erklärungen:

 

Allparteilichkeit

Die Mediatorin ist nicht parteiisch. Die Mediatorin ist den einzelnen Personen in der Mediation gleichermaßen zugewandt und ist bemüht, durch einen verantwortlichen Verfahrensverlauf eine Klärung des Konfliktes herbeizuführen.

 

Einbeziehung aller Konfliktparteien

In die Mediation werden alle Parteien, die von dem Konflikt betroffen sind, einbezogen. Alle Personen bringen ihr Wissen ein und arbeiten gemeinsam an einer Konfliktlösung.

 

Freiwilligkeit

Jeder Partei bleibt die Teilnahme an einer Mediation freigestellt. Soweit eine Partei oder auch die Mediatorin während des Verfahrens zu dem Schluss kommt, eine konstruktive Arbeit sei nicht mehr gegeben, kann die Mediation jederzeit beendet werden.

 

Eigenverantwortung der Teilnehmer

Die freiwillig an einer Mediation teilnehmenden Konfliktparteien handeln eigenverantwortlich. Die Mediatorin unterstützt die Parteien bei der Suche nach eigenen Lösungen des Konflikts. Die Parteien selbst bleiben aber die Experten in ihrer Sache und haben auch verantwortlich für die Ergebnisse der Mediation einzustehen.

 

Informiertheit

Es ist wichtig, dass die Beteiligten über ihre eigene Situation, über alle für den Konflikt relevanten Punkte sowie über die Prinzipien der Mediation informiert sind. Die Informationen sind im Mediationsverfahren offenzulegen, um diese bei der Lösungsfindung mit berücksichtigen zu können.

 

Ergebnisoffenheit

Die Beteiligten müssen im Hinblick auf eine gemeinsame Lösung offen sein und die Bereitschaft haben, diese Lösung auch umzusetzen. Außerhalb der Mediation dürfen keine Entscheidungen getroffen werden, die darauf gerichtet sind, eine spätere Lösung zu beeinträchtigten oder gar zu verhindern.

 

Vertraulichkeit

Die in der Mediation besprochenen Inhalte werden von den Beteiligten und der Mediatorin vertraulich behandelt. Diese besondere Verpflichtung wird in einem Mediationsvertrag festgehalten.

 

 

Sollten Sie noch Fragen zu den Merkmalen der Mediation haben, lassen Sie sich bitte einen Besprechungstermin bei Frau Andresen in Meldorf, Heide oder St. Michaelisdonn geben.

 

 

error: Content is protected !!